Kurzanleitungen

Auf dieser Seite möchte ich - für all diejenigen unter euch die die Grundkenntnisse des Häkelns schon beherrschen - ein paar ganz knappe Häkelanleitungen in Bild und/oder Schrift präsentieren, die ihr sehr gern nacharbeiten könnt.

Geflochtenes Stirnband

In dieser Kurzanleitung möchte ich euch zeigen, wie ihr dieses schöne geflochtene Stirnband häkeln könnt. Fertigt dazu einfach drei gleich lange und gleich breite (die Breite macht ihr am Ende davon abhängig wie breit euer Stirnband im Ganzen werden soll) Streifen an. Ich habe diese quer in halben Stäbchen gehäkelt und jeweils in die hintere Masche eingestochen damit eine Stufe entsteht und damit die Streifen luftig und locker bleiben.
Dann nehmt ihr euch ein dünnes Stäbchen, fädelt die drei Streifen nebeneinander auf das Stäbchen auf und fangt dann an die drei Streifen klassisch zu flechten. Die Enden der Streifen näht ihr dann an die Anfänge an. Ideal wäre es, wenn jeder Streifen am Ende mit sich selbst zusammengenäht wird. Dann zupft ihr euch das Stirnband zurecht und fertig ist das Werk. Sieht im Übrigen auch besonders schön aus, wenn man jeden Streifen in einer anderen Farbe arbeitet - dann kommt das Flechtmuster noch mehr zur Geltung ;)

Besucht mich auch auf Instagram & Facebook